„Was Kinder wirklich brauchen, ist ein Gefühl der Sicherheit,
                 was ihnen aus dem Schutz durch die Erwachsenen erwächst.“
                             M. Montessori

Bilingual Deutsch Englisch

Sprache ist ein entscheidendes Merkmal kultureller Identität. Die menschliche Sprachfähigkeit und Sprachlernfähigkeit sind auf Mehrsprachigkeit ausgelegt, wie wissenschaftliche Studien gezeigt haben. Kinder, die mehrsprachig aufwachsen, entwickeln in der Regel ein hohes Potenzial an Kreativität. Sie lernen leichter weitere Sprachen und sind fremden Kulturen gegenüber toleranter. Auch das Verstehen kultureller Unterschiede und Gemeinsamkeiten wird dabei spielerisch gefördert

Wir praktizieren das Konzept der bilingualen Sprachförderung gemäß der Immersionsmethode und betreuen die Kinder pädagogisch in Deutsch und Englisch. Sie haben so die Möglichkeit, ihre natürliche Sprachlernfähigkeit zu entwickeln und zu entfalten.

Wir legen großen Wert auf das gleichwertige Erlernen beider Sprachen. Die für das Kind neue Sprache ist eine der beiden Umgangs- und Arbeitssprachen in der Einrichtung. Beide Sprachen, Deutsch und Englisch, sind fest in unseren organisatorischen und inhaltlichen Tagesablauf eingebunden.

Unsere Erzieher/innen sind darin ausgebildet, die Kinder spielerisch zu unterstützen, ihr Sprachbewusstsein und ihre phonetische Flexibilität zu entwickeln. Der Einsatz aller Sinne, die natürliche Neugier und die Lust der Kinder am Spiel sind wichtige Instrumente beim Erlernen der neuen Sprache.