Kita in Berlin – Kinderhaus Lichtenberg

Wir sind ein bilinguales Montessori Kinderhaus

Das bilinguale Montessori Kinderhaus Lichtenberg liegt an der Mole 3, nahe Ostkreuz. Wir betreuen bis zu 60 Kinder im Alter von 1-6 Jahren in drei Gruppen (eine Nestgruppe, zwei Elementargruppen).

Von 7.30 bis 17.30 Uhr haben wir für die Kinder geöffnet.

Die Kinder spielen und lernen in einer deutsch–englischsprachigen Umgebung. Sie stehen in ständigem Kontakt zu unseren Immersionsfachkräften und werden so spielerisch in die Fremdsprache eingeführt.

Ein fließender Übergang in die erste Klasse unserer bilingualen Montessorischule ist Teil des Konzeptes.

Unsere Mitarbeiter sind Montessori-Pädagogen (m/w/d) bzw. befinden sich in der Ausbildung zum Diplom. Das warme Mittagessen wird von einer Bio-Catering-Firma geliefert.

In Info-Veranstaltungen und Seminaren bringen wir interessierten Eltern unsere Arbeit näher und setzen Impulse für positive Veränderungen im Erziehungsalltag.

Unser tägliches Tun umfasst:

Dabei bieten uns Traditionen, Rituale aber auch neue Impulse aus der digitalen Welt ständig wechselnde Möglichkeiten.

Das Kinderhaus nimmt am Landesprogramm „Kitas bewegen – für die gute gesunde Kita“ teil.

Bilingual Deutsch Englisch

Sprache ist ein entscheidendes Merkmal kultureller Identität. Die menschliche Sprachfähigkeit und Sprachlernfähigkeit sind auf Mehrsprachigkeit ausgelegt, wie wissenschaftliche Studien gezeigt haben. Kinder, die mehrsprachig aufwachsen, entwickeln in der Regel ein hohes Potenzial an Kreativität. Sie lernen leichter weitere Sprachen und sind fremden Kulturen gegenüber toleranter. Auch das Verstehen kultureller Unterschiede und Gemeinsamkeiten wird dabei spielerisch gefördert.
Wir praktizieren das Konzept der bilingualen Sprachförderung gemäß der Immersionsmethode und betreuen die Kinder pädagogisch in Deutsch und Englisch. Sie haben so die Möglichkeit, ihre natürliche Sprachlernfähigkeit zu entwickeln und zu entfalten.

Wir legen großen Wert auf das gleichwertige Erlernen beider Sprachen. Die für das Kind neue Sprache ist eine der beiden Umgangs- und Arbeitssprachen in der Einrichtung. Beide Sprachen, Deutsch und Englisch, sind fest in unseren organisatorischen und inhaltlichen Tagesablauf eingebunden.

Unsere Erzieher/innen sind darin ausgebildet, die Kinder spielerisch zu unterstützen, ihr Sprachbewusstsein und ihre phonetische Flexibilität zu entwickeln. Der Einsatz aller Sinne, die natürliche Neugier und die Lust der Kinder am Spiel sind wichtige Instrumente beim Erlernen der neuen Sprache.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wenn Sie Interesse an einem Kinderhaus-Platz für Ihr Kind haben, füllen Sie bitte das Bewerbungsformular aus.

If you are interested in a place for your child at one of our Children’s houses, please register by filling out the application form.

Wenn wir Ihrem Kind einen Platz anbieten können, wird sich die Leitung des von Ihnen ausgewählten Kinderhauses direkt mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Termin für ein Kennenlern-Gespräch mit Ihnen zu vereinbaren.

Montessori & Friends Education gGmbH

Albrechtstr. 127
12165 Berlin
Telefon (Mo-Fr 10-12 Uhr): 030 – 233 26 40 – 32/33
Fax: 030 – 233 26 40 – 99
Email: anmeldung.kinderhaus@montessori-friends.de